Zum Inhalt springen
Katlenburg 600x337 Foto: A. Klinkert-Kittel

... in Katlenburg-Lindau

Hier folgen aktuelle Themen rund um Katlenburg-Lindau und meine persönlichen Gedanken zum Ort.

Mit Freude denke ich noch an das German Championship of Music im Jahr 2016 zurück. Über 3.000 Besucher*innen strömten nach Katlenburg-Lindau, um den über 20 Musikvereinen zu lauschen. Besonders gefreut habe ich mich immer dann, wenn der Fanfarenzug Lindau Gold geholt hat. Hoffentlich können wir ein so tolles Event bald mal wiederholen. Aber auch die schönen Feste oder Feiern auf der Katlenburg vermisse ich doch sehr. Vor allem der tolle Ausblick ist immer einen Besuch wert.

Coffee to Go in Suterode

Mit rd. 25 Suteröder Einwohner*innen und dem amtierenden sowie erneut kandidierenden Bürgermeister Uwe Ahrens habe ich mir insbesondere die Verkehrssituation angesehen und die Gefahrensituation insbesondre für Kinder selbst in Augenschein genommen.

Auf dem Weg zur Bushaltestelle kommen die Kinder die Kleine Gasse hinunter und haben keinen guten Blick auf die von Katlenburg kommenden Autos. Hier muss schleunigst Tempo 30 her. Auch die Lärmbelästigung der zurzeit rd. 10.000 Fahrzeuge ist immens hoch. Wie gut, dass es bald Lärm-Displays beim Landkreis Northeim gibt.

Suterode Foto: Astrid Klinkert-Kittel

Sehr gefreut habe ich mich über das Treffen mit Hartmut Heise mit dem ich 2003 beim Landkreis Northeim zusammen gearbeitet habe.

Dorfrundgang in Gillersheim

Gillersheim 1 Foto: AKK

Mit Uwe Ahrens, dem amtierenden und erneut kandidierenden Bürgermeister, sowie Uwe Lebensieg, Ortsbürgermeister, habe ich einen Dorfrundgang in Gillersheim unternommen. Vielen Dank an Pastorin Johanna Hesse für die Erläuterungen zur denkmalgeschützten Kirche mit der schönen Altarwand. Anschließend konnte ich die neue Krippe in Augenschein nehmen und Uwe Lebensieg erzählte von den Festen am Backhaus.