Zum Inhalt springen
Noerten 600x337 Foto: A. Klinkert-Kittel

... in Nörten-Hardenberg

Hier folgen aktuelle Themen rund um Nörten-Hardenberg und meine persönlichen Gedanken zum Ort

In Dankbarkeit schaue ich gern auf meine berufliche Zeit in Nörten-Hardenberg zurück. Viele Projekte und Maßnahmen konnte ich federführend mitgestalten wie z. B. die Neugestaltung des alten Brauerei-Geländes oder die Firmen-Ansiedlungen in AREA 3. Aber ich habe auch mit sehr vielen Menschen wunderbare Gespräche geführt, die mich ein Stück weit zu dem gemacht haben, was und wer ich heute bin.

Besonders genieße ich die Spaziergänge an der Leine oder rund um die Burg Hardenberg. Mein Lieblingsplatz ist meine Terrasse mit einem Ausblick auf Wiesen und Wald.

Coffee to Go in Parensen mit Frauke Heiligenstadt und Didi Günther

Parensen10 Foto: Astrid Klinkert-Kittel

Bei meiner Coffee to Go Tour in Parensen konnte ich mir den neu gestalteten Platz am DGH ansehen und viele Gespräche am Gartenzaun führen.

Parensen3 Foto: Astrid Klinkert-Kittel

Die Themen Windenergie und Feuerwehr waren auch für Frauke Heiligenstadt von großem Interesse.

Coffee to Go in Nörten-Hardenberg

Zusammen mit der stellv. Bürgermeisterin und Landrätin Gudrun Borchers sowie Mitgliedern des SPD-Ortsvereins war ich im Neubaugebiet Hofbreite unterwegs. Es ist schön zu sehen, wir positiv sich dieses Baugebiet entwickelt hat und die Neu-Bürger*innen haben sich über einen Besuch der ehemaligen Bürgermeisterin sehr gefreut.

NH 2 Foto: Astrid Klinkert-Kittel
NH 1 Foto: Astrid Klinkert-Kittel

Coffee to Go in Bishausen

Mit Ortsbürgermeister Jörg Ausmeier, Antje Gottwald und Christina Brandt habe ich eine Coffee to Go Runde in Bishausen gedreht. Die Feuerwehr kam gerade von einer Ausfahrt zurück und auch im Dorf habe ich alte Bekannte wieder mal getroffen und gesprochen. Das war richtig schön!!

Bishausen 2 Foto: Astrid Klinkert-Kittel

Bei unserer Dorfrunde habe ich das neueste Werk der Muuloapen erstanden, nämlich ein Wanderbüchlein mit 22 Sehenswürdigkeiten zum Wandern rings um Bishausen. Einiges davon habe ich selbst noch nicht gesehen, da kann ich mal wieder etwas Neues entdecken. Auch eine tolle Geschenkidee!

Bishausen 3 Foto: Astrid Klinkert-Kittel